Passgenau?

Habe momentan geschäftlich viel um die Ohren, so dass der Modellbau leider etwas zu kurz kommt. Hinzu kommt noch erschwerend die Tatsache, dass unser Garten gemacht wird..

Deshalb geht es momentan nur in kleinen Schritten voran. Als nächstes wurden die Seitenteile des Innenbereichs an die Unterseite geklebt. Ich war sehr überrascht, welch große Lücken zwischen den Teilen zu sehen sind. Passgenauigkeit ist bei diesem Modell nicht die große Stärke…

Die Passgenauigkeit lässt zu Wünschen übrig
Die Passgenauigkeit lässt zu Wünschen übrig27-Apr-2013 19:27
Passgenau ist anders...
Passgenau ist anders...27-Apr-2013 19:28
Das Innere des Minis
Das Innere des Minis27-Apr-2013 19:34
 

Andere Beiträge dieser Serie

  1. Es geht los! (7. Januar 2013)
  2. Auf dem Tisch wird es immer enger... (7. Januar 2013)
  3. Die ersten Schritte... (7. Januar 2013)
  4. ...und die nächsten Schritte folgen zugleich (7. Januar 2013)
  5. Farbkorrektur (7. Januar 2013)
  6. Der Motorblock wird so langsam... (7. Januar 2013)
  7. Die erste Seite ist fertig! (18. Januar 2013)
  8. Der Motor ist eingebaut (18. Januar 2013)
  9. Die zweite Seite ist auch abgehakt... (29. Januar 2013)
  10. Motor - fertig! (29. Januar 2013)
  11. Jetzt geht es an die Unterseite (9. Februar 2013)
  12. Reifen und Unterboden (17. Februar 2013)
  13. Die nächsten Seiten... (17. Februar 2013)
  14. Weiter geht's im Inneren (18. März 2013)
  15. Habe ein wenig weiter gemacht... (8. April 2013)
  16. Passgenau? (30. April 2013)

Seitennavigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Zeichen verfügbar